Flughafen Lesbos Ankunft und Abflug


Der Flughafen Lesbos (IATA MJT), einer der Inseln Griechenlands, die auch unter dem Namen Odysseas Elytis bekannt ist, befindet sich etwa acht Kilometer von der Inselhauptstadt Mytilene entfernt. Mit nur einem Terminal bedient der Flughafen Inlands sowie internationale Flüge. Bis auf die Fluggesellschaft Olympic Air, die den Flughafen Lesbos ganzjährig anfliegt, wird der Flughafen von anderen Fluggesellschaften ausschließlich saisonal verwendet.

Kontakt:

MITILINI AIRPORT "ODYSEAS ELITIS"
N. LESVOS – P.C. 81100
Telefon:+30 22510-38700
www.mjt-airport.gr

Flughafen Lesbos

Wissenswertes rund um den Flughafen MJT:
Im Jahr 1948 ging der Flughafen Lesbos mit einer Bahnabmessung von nur 1.200 Metern Länge und 32 Metern Breite in Betrieb. Im Jahr 1965 betrug die Fläche des Terminalgebäudes 368 Quadratmeter. In den 70er Jahren wurde die Bahnlänge auf 1.974 Meter erweitert, um mehreren Flugzeugtypen den An- und Abflug zu ermöglichen. Seit 1980 fliegen Maschinen, von bis zu 10 verschiedenen Fluggesellschaften, aus ganz Europa den Flughafen an und ab. Aufgrund des stark wachsenden Tourismus und der Weiterentwicklungen in der Luftfahrtindustrie wurde die Bahn des Flughafen im Jahr 2000 erneut auf 2.400 Meter Länge und 45 Meter Breite erweitert und mit modernsten Belagsarten versehen. Die Fläche des Terminals beträgt mittlerweile 2.000 Quadratmeter und der Flughafen Lesbos verfügt über einen Duty Free Shop, ein Café und Bar, sowie Autovermietungen und Airlinedesks.
Dadurch, dass es sich um einen äußerst kleinen Flughafen handelt, sind die Leistungen, die man von anderen internationalen Flughäfen kennt, hier nicht zu erwarten. Außer dem Café und Duty Free Shop befinden sich zusätzlich nur zwei Reisebüros im Terminal. Ein Geldautomat, an dem man mit den gängigen Geldkarten Bargeld beziehen kann ist vorhanden.
Der Flughafen ist Behindertengerecht erbaut. Es sind Parkplätze für ausschließlich Behinderte verfügbar. Außerdem sind Rollstühle, falls benötigt vor Ort.
Gepäckaufbewahrungsmöglichkeiten bietet der Flughafen nicht. Im Falle des Verlustes von Gegenständen muss man sich an das Personal am Informationsschalter wenden, dass freundlich und zuvorkommend Hilfe leistet.

An und Abreise zum Flughafen:
Die öffentlichen Verkehrsmittel auf der Insel Lesbos begrenzen sich auf die Busfahrt. Vom Flughafen ist es möglich mit dem Bus in das Zentrum, der 8 Kilometer entfernten Hauptstadt zu gelangen. Von dieser Haltestelle besteht die Möglichkeit zu weiteren Zielen, mit verschiedenen Busverbindungen, der Insel zu gelangen. Mit einem Mietwagen ist der Flughafen leicht und barrierefrei über die gut ausgebaute Küstenstraße Eleftheriou Venizelou zu erreichen. Es befinden sich viele Taxis außerhalb der Ankunftshalle, die jedoch dementsprechend hohe Kosten verursachen können.

Geschäfte und Restaurants:
Der Flughafen und das Gelände sind schlicht und sehr klein. Dementsprechend befindet sich nur ein Café/Bar und ein Duty-Free-Shop im Terminal.

Autovermietungen:
Es besteht die Wahl zwischen drei seriösen Autovermietungen (Europcar, Budget und Hertz), deren Schalter sich direkt in der Ankunftshalle befinden. Diese Anbieter ermöglichen auch eine Online-Buchung auf den jeweiligen Anbieterwebseiten sowie auf gängigen Mietwagenportalen.

Hotels:
Leider befindet sich kein Hotel direkt am Flughafen MJT, jedoch in unmittelbarer Nähe und schnell zu erreichen ist das Princess Hotel an der Straße vom Flughafen in die Inselhauptstadt Mytilene. Zwei weitere Hotels liegen direkt an der Küste. Zum einen das Hotel Heliotrope und zum anderen das Hotel Elysion. Zudem sind mehrere Hotels oder Schlafmöglichkeiten in der Inselhauptstadt Mytilene anzufinden.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.