Flughafen Cagliari Ankunft und Abflug


Der Flughafen Cagliari ist das Hauptanflugziel, wenn man sich in die italienische Region Sardinien begeben möchte. Er liegt wenige Kilometer von der Hauptstadt Sardiniens, Cagliari, entfernt und ist von den drei auf der Insel befindlichen internationalen Flughäfen der verkehrsreichste. Es besteht eine regelmäßig befahrene Bahnverbindung zwischen dem Flughafen und der Stadt Cagliari.

Kontakt:

Flughafen Cagliari
Puglia Via dei Trasvolatori
09030 Elmas
Italien
Telefon: 0039 070 210531
www.sogaer.it

Flughafen Cagliari:

Bereits 1958 wurde das erste Abfertigungsgebäude des Flughafens eingeweiht, das schließlich 1980 von einem neuen Terminal abgelöst wurde, das pro Jahr 800.000 Passagiere fasste. Doch auch dieses Terminal musste auf Grund des wachsenden Flugverkehrs erweitert werden und wurde 2003 als neues Terminal mit fünf Fluggastbrücken exklusive Pier durch den Staatspräsidenten Ciampi neu eingeweiht.

Durch italienischen Fluggesellschaften Alitalia und Air One sowie der zu Sardinien gehörenden Fluggesellschaft Meridiana Fly wird der Flughafen Cagliari mit unzähligen Orten des italienischen Festlandes verbunden. Von Deutschland aus lassen sich Verbindungen via Air Berlin und Ryanair finden, die zum Beispiel von Berlin, Frankfurt, Weeze, Karlsruhe und Baden-Baden aus starten. Besonders in den Sommermonaten gilt Sardinien als beliebtes Ziel, so dass dann Charterflüge von Zielen in ganz Europa aus nach Cagliari starten.

Der Flughafen Cagliari besteht nicht zur dem Tourismus zu liebe, sondern besitzt auch einen militärischen Teil auf der Südwestseite des Flughafens. Heutzutage dient er als vorgeschobener Stützpunkt, wurde allerdings zuletzt von Seefernaufklärungsflugzeugen des Typs Breguet Atlantic genutzt. Auch im Südosten des Flughafens Cagliari befinden sich die kleineren Hubschrauber-Einheiten der italienischen Carabinieri und anderer Sicherheitsbehörden.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.