Flughafen Verona Ankunft und Abflug


Der internationale Flughafen Verona liegt in südwestlicher Richtung rund 12 Kilometer außerhalb der italienischen Stadt. Der Flughafen, der den Namen „Valerio Catullo“ trägt, ist mit dem international gebräuchlichen IATA 3-Letter-Code VRN versehen. Ursprünglich als militärischer Flughafen erbaut, wird der Airport Verona heute vor allem von der zivilen Luftfahrt genutzt.

Kontakt:

Flughafen Verona
I-37060 Caselle di Sommacampagna
Italien
Tel: 0039 045 809 5666
www.aeroportoverona.it

Flughafen Verona:

Obwohl Verona nur einen Passagierterminal und eine knapp drei Kilometer lange Start- und Landebahn besitzt, bewältigt der Flughafen pro Jahr rund 37.000 Flugbewegungen und eine Kapazität von über drei Millionen Fluggästen. Neben den inneritalienischen Zielen, wie Rom, Neapel, Sizilien oder Sardinien, werden von Verona aus vor allem Destinationen innerhalb Europas angeflogen. Die einzigen interkontinentalen Flugstrecken verbinden Verona mit Nordafrika.

Der Flughafen von Verona verfügt über eine gute Anbindung an das örtliche Verkehrsnetz. Über eine Schnellstraße, gelangt man mit dem Taxi zügig in die Stadt. Im regelmäßigen 20-Minuten-Takt, verbinden Shuttle-Busse den Flughafen mit dem Hauptbahnhof von Verona. Als Bahnhof wird z.Zt. noch die Bahnstation im nahe gelegenen Dossobuono genutzt. Ein eigener Flughafenbahnhof ist in Planung.

Flugpassagiere profitieren aber auch von der unmittelbaren Lage des Flughafens von Verona an einem der wichtigsten italienischen Autobahnkreuze. Denn hier treffen sich die in nord-südlicher Richtung verlaufende A22 sowie die in Ost-West-Richtung verlaufende A4 .

Ein kleiner Teil des Flughafens von Verona wird noch heute militärisch, allerdings hauptsächlich von Reserveeinheiten, genutzt. Hier befinden sich gepanzerte Flugzeughallen, die Kapazitäten für zwei Flugstaffeln besitzen. Noch in den 1990er Jahren war auf dem Airport Verona ein italienisches Aufklärungsgeschwader mit seinen Kampfflugzeugen stationiert.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.