Flughafen Basel Ankunft und Abflug


Informationen und Links zur offiziellen Website des Flughafen Basel Mulhouse.
Thema: Flugzeiten, Landungen, Abflugzeiten, Flugauskunft, Timetables, Departures, Arrivals und vieles mehr.
Der Flughafen Basel-Mulhouse oder der EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg, wie sein Markenname lautet, ist heute durch seine Trinationalität ein Symbol für die internationale Zusammenarbeit, deren dringende Notwendigkeit nach dem zweiten Weltkrieg deutlich zutage getreten ist.


Kontakt:

Flughafen Basel-Mulhouse
Postfach 142
CH-4030 Basel
Tel: +41 61 / 325 31 11
Fax: +41 61 / 325 25 77
Internet: » www.euroairport.com


Flughafen Basel:

Der internationale Schweizer Flughafen Basel-Mulhouse oder auch EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg genannt, wurde am 8. Mai 1946 in Betrieb genommen und befindet sich sechs Kilometer nordwestlich von Basel und dreißig Kilometer südöstlich vom französischen Mulhouse gelegen.

Hierin zeichnet sich zudem seine Einzigartigkeit aus, er ist weltweit der einzige Flughafen, welcher von zwei Staaten gemeinsam betrieben wird. Aufgrund seiner Bedeutsamkeit für den südwestdeutschen Raum, erhielt er den Namenszusatz Freiburg, welches sich in 77 Kilometern Entfernung befindet. Das öffentlich-rechtliche Unternehmen, der Flughafen Basel-Mulhouse, befindet sich auf französischem Staatsgebiet und verfügt über einen binationalen Status (besitzt auf dem französischen Staatsgebiet einen schweizerischen Zollsektor). Die Verkehrsleitung hingegen erfolgt sogar trinational, da er zudem Deutschland abdeckt.

Die Passagiere können frei wählen, aus welchem Land sie den Flughafen betreten beziehungsweise wohin sie ihn verlassen. Eine weitere Besonderheit ist, dass auf dem EuroAirport die einzige in Europa noch aktive Super Constellation während einer Flugsaison ihre Heimatbasis hat. Der Flughafen Basel-Mulhouse ist bequem mit dem Bus vom Basler Bahnhof SBB, oder dem Auto zu erreichen.

Des Weiteren ist eine direkte Bahnanbindung in Planung. Das Passagieraufkommen lag im Jahr 2010 bei rund 4,1 Millionen und es wurden in etwa 107.500 Tonnen Luftfracht transportiert. Dies kann mit der äußerst günstigen Lage des Flughafens erklärt werden. Es besteht zudem die Möglichkeit von dort aus täglich in dreißig verschiedene Länder zu reisen wobei Großstädte wie London, Paris und Berlin täglich zwanzig Mal angeflogen werden.

Hauptsächlich verkehren auf dem EuroAirport die marktführenden Fluggesellschaften easyJet, Lufthansa, Air France, British Airways, Austrain Airlines, SAS sowie die Swiss International Air Lines. Über aktuelle Abflugzeiten, eine Anfahrtsbeschreibung, Einreisebestimmungen, sowie Parkgebühren kann sich auf der Internetseite des Flughafen Basel in deutscher Sprache informiert werden.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.