Flughafen Mallorca Abflug und Ankunft


Informationen zum Flughafen Palma de Mallorca (PMI). Live Daten für Abflug und Ankunft.
Direktverbindungstunnel vom vierten Stock des Parkhauses bis zum Abflugbereich des Flughafenterminals. Es gibt ein Förderband, das das Terminalstockwerk mit dem Ankunftsbereich mit dem Parkhaus verbindet. Im vierten Stock und im Erdgeschoss gibt es auch Parkscheinautomaten. Genießen Sie Ihren Mallorca Urlaub und gute Reise!

Kontakt:

Flughafen Palma de Mallorca
07000 Palma de Mallorca
Balearen
Spanien
Telefon: 0034 971 789 000
www.palmaairport.info/de

Flughafen Palma de Mallorca:

Der Flughafen Palma de Mallorca ist der drittgrößte in Spanien. Er liegt acht Kilometer von der Hauptstadt Palma und fünf Kilometer von der Playa de Palma entfernt. Sein internationale Kürzel lautet PMI. Mit dem Bus hat er eine Verbindung im Viertelstundentakt mit dem Zentrum von Palma. Vor dem Ankunftsbereich stehen Taxen bereit. Wer ein Auto mieten will, findet in der Ankunftshalle ein Reihe von Autovermietungen. Für Kurz- und Langzeitparker ist ein Parkhaus mit 5.700 Stellplätzen vorhanden.

Rund 25 Millionen Fluggäste werden pro Jahr abgefertigt. Die Kapazität pro Stunde beträgt 18.000 Reisende. Dafür sind insgesamt 33 Check-in-Schalter vorhanden. Es gibt einen Terminal, der sich in vier Hallen aufteilt. Der gesamte Flughafen ist 6,3 qkm groß und verfügt über drei Start- und Landebahnen. Von Deutschland aus gibt es täglich zahlreiche Flugverbindungen von sämtlichen Flughäfen. Der Flughafen Palma de Mallorca kann in rund zwei Stunden erreicht werden. Am Flughafen befinden sich keine Hotels, die nächsten sind in Palma.

Für die Versorgung der Reisenden sind 18 Cafés und Bars sowie 9 Restaurants vorhanden, darunter auch etliche von großen Fastfood-Ketten. Umfangreich ist auch das Angebot an diversen Geschäften und Duty Free Shops.

Der Flughafen Palma de Mallorca ist behindertengerecht ausgestattet und verfügt über entsprechende Toiletten, Aufzüge und Telefone. Es sind Informationen in Brailleschrift vorhanden ebenso ausgewiesene Behindertenparkplätze. Nähere Auskünfte für Rollstuhlfahrer erteilt die jeweilige Fluggesellschaft.

Zwei VIP-Lounges existieren in der Abflughalle, außerdem stehen für geschäftliche Anlässe Büroräume und Veranstaltungssäle bereit. Ein Catering kann übernommen werden. Des Weiteren sind Einrichtungen wie Geldautomaten, eine Bankfiliale und ein Postamt vorhanden. Auch eine Erste-Hilfe-Station und eine Apotheke fehlen nicht.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.