Urlaub in Djerba


Urlaub in Djerba

Djerba

Djerba, die Insel der Träume, wie sie von den Einheimischen genannt wird.

Mit einem Damm mit dem Festland verbunden ist die Insel auch gut mit dem Auto zu erreichen. Den Urlauber erwarten gut geführte Hotels mit freundlichem Personal, welches stehts um das Wohlbefinden der Gäste bemüht ist.

Die Hauptstadt Houmt Souk lädt mit malerischen kleinen Geschäften, Cafés und dem Bazar zum bummeln ein, aber auch die anderen kleinen Städte bieten Sehenswürdigkeiten.

Auf Djerba lebt die größte jüdische Gemeinde Tunesiens, und die große Synagoge, die Al-Ghriba-Synagoge, erlangte durch den Terroranschlag 2001 traurige Berühmtheit. Diese Sehenswürdigkeit ist einige Kilometer entfernt von Houmt Souk zu besichtigen.

Aber auch andere Bauwerke, die bis auf die Römerzeit zurück gehen, findet man und kann sie auch immer noch besichtigen.

Im Norden der Insel befindet sich die größte Krokodilfarm Nordafrikas, auch sie ist sicher einen Besuch wert, so wie auch eine unterirdische Moschee, die jedermann zugänglich ist, aber nicht leicht zu finden.

Fotograf: Abene Sebei

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.